Schulden- / Schuldnerberatungsstellen

Bitte beachten Sie: Eine seriöse Schuldnerberatung ist für den jeweils definierten Berechtigtenkreis in der Regel kostenlos.

WERBUNG

  • Schuldnerberatung Baden-Württemberg
  • Schuldnerberatung Bayern
  • Schuldnerberatung Berlin
  • Schuldnerberatung Brandenburg
  • Schuldnerberatung Bremen
  • Schuldnerberatung Hamburg
  • Schuldnerberatung Hessen
  • Schuldnerberatung Mecklenburg-Vorpommern
  • Schuldnerberatung Nordrhein-Westfalen
  • Schuldnerberatung Niedersachsen
  • Schuldnerberatung Rheinland-Pfalz
  • Schuldnerberatung Sachsen
  • Schuldnerberatung Sachsen-Anhalt
  • Schuldnerberatung Saarland
  • Schuldnerberatung Schleswig-Holstein
  • Schuldnerberatung Thüringen


  • Zum Berechtigtenkreis gehören zum Beispiel ausschließlich Ratsuchende, die ihren Wohnsitz am Ort/Landkreis der Schuldnerberatung haben. Aber auch für nicht-berechtigte Ratsuchende halten sich die Kosten in Grenzen. Übrigens Schulden haben ist keine Schande!

    Durch einen Anruf bei der örtlichen Schuldnerberatung ist der erste Schritt gemacht, dort vereinbaren Sie einen Termin. Aufgrund von Überlastung kann es sein, dass Sie eine Weile auf den Termin warten müssen.

    In der Zeit in der Sie warten, können Sie schon alle Unterlagen zusammensuchen und bereitlegen. Auch wenn noch nicht alle Unterlagen vorhanden sind, ist ein Gang zur Schuldnerberatungsstelle nicht verkehrt.

    Natürlich sollten Sie auch auf Ihre Ausgaben achten, diese reduzieren und wenn möglich einnahmenseitig Ihre Situation verbessern. Kredit- und Ratenkäufe sollten Sie in der nächsten Zeit unterlassen, außerdem können Sie in der Wartezeit schon ihre Gläubiger informieren, dass Sie eine Schuldnerberatung aufsuchen werden.

    In jedem Fall sollten Sie vor einem Termin in der Schuldnerberatungsstelle einen Haushaltsplan erstellen, indem Sie alle Einnahmen und Ausgaben anführen.

    Nur durch Offenheit und Vertrauen Ihrerseits wird eine Schuldnerberatung hilfreich sein. Ihr Berater prüft nach einem Gespräch mit Ihnen, ob Sie auch alle staatlichen Leistungen bekommen, die Ihnen zustehen und sucht mit Ihnen gemeinsam nach einer Lösung zur Schuldenregulierung. Mit dem täglichen führen eines Haushaltsbuches können Sie Ihre finanzielle Lage besser einsehen und somit Neuverschuldung besser vermeiden.

    Durch Schuldnerschutzmaßnahmen können gegebenenfalls Pfändungen und Zwangsmaßnahmen gestoppt werden, noch ein wichtiger Punkt warum eine Schuldnerberatung empfehlenswert ist.

    Der Prozess der Schuldenregulierung dauert normalerweise mehrer Jahre an, in der Zeit sollten Sie den ständigen Kontakt zu Ihrem Berater aufrechterhalten. Zusätzlich kann man sagen je früher Sie eine Beratungsstelle aufsuchen, desto schneller sind Ihre Schulden reguliert!